Translator / Übersetzer

Donnerstag, 20. Mai 2010

Vogeltränke

Inspiriert durch meine neue Leserin zeige ich Euch heute meine getöpferte Vogeltränke, die ich leider letzten Winter vergessen habe reinzuholen. Durch den Frost wurde Spannung zwischen Glasur und Ton erzeugt und die Vogeltränke ist zersprungen *heul*



Herzlich Willkommen heiße ich hiermit Gartenpee , die auch gerne töpfert, das selbe Sterneichen hat wie ich, und gar nicht soooo weit von mir entfernt wohnt (was zu gegebener Zeit einen gemeinsamen Töpfertag entgegenkäme ;-) ) und auf ihrem Blog die Fortschritte ihres Gartens und natürlich ihre Töpferwerke zeigt.
Hallo liebe Petra :-)

Kommentare:

julietk hat gesagt…

Hello and thank you for following my blog, I look forward to your comments in future :-) Please add a translator to your blog so that I may read all about your creations, regards Juliet

Rosine hat gesagt…

Hallo liebe Rübe, das mit deiner Schale tut mir leid, aber es lehrt uns im nächsten Jahr, wenn wir wahrscheinlich einen warmen Winter haben, alles reinzuholen.
Töpfern ist so schön. Ich wünschte mir, dass mehr Zeit dafür da wäre.

Ganz liebe Grüße
von Rosine

Gartenpee hat gesagt…

Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang!
um die Vogeltränke ist es wirklich sehr schade, die war wunderschön!

In diesem Winter ist mir auch sehr viel zersprungen, man muß eben mehr aufpassen!

Ich freue mich auf neue Ideen von deiner Seite! Vielleicht klappt es wirklich mal mit einer gemeinsamen Töpferrunde! Würde mich freuen

Fimola hat gesagt…

vielen Dank für den lieben Kommentar auf meinem Blog. Du machst ja tolle Sachen, das mit deiner Schale ist wirklich ärgerlich.

Liebe Grüße!

Fimola