Translator / Übersetzer

Montag, 4. April 2011

Stoffmarkt Holland in Mannheim

Dies ist meine kleine bescheidene Ausbeute vom Stoffmarkt:


Als absolute Nähanfängerin war es schon fast ein Überangebot was mich auf dem Messplatz in Mannheim erwartet hat. Der Markt war extrem stark besucht - ein gemütlicher Bummel war definitiv nicht möglich! Ellenbogen und Kniescheiben von fremden Menschen sind in diversen meiner Körperteile unsanft gelandet. An manche Stände konnte ich gar nicht vordringen und für ein kurzes Beratungsgespräch war auch überhaupt keine Zeit.
Klar: auf solchen Märkten geht´s nunmal vorwiegend um Umsatz - Umsatz - Umsatz, die Standkosten, Anfahrtswege & Fahrtkosten, evtl. Personalkosten und und und  - müssen nun erst mal wieder reingeholt werden.
Alles in Allem war ich zwar erstaunt über das reichhaltige Angebot, aber total entnervt von der Menschenmenge und dem rücksichtslosen Gedrängel und Gewühl der Nähwütigen. Ob es dort "echte Schnäppchen" gab kann ich nicht wirklich sagen, da ich mich mit den Stoffpreisen nicht soooooo gut auskenne und an vielen Ständen einfach gar keine Chance zum Stöbern bestand (höchstens ich hätte ebenso eine "Wrestlingmanier" eingesetzt wie manch andere/r Besucher/in).

Ich denke, ich bin vorerst besser in einem speziellen Stoffladen aufgehoben, wo ich evtl. auch mal eine Beratung bekomme, oder ich informiere mich vorab im Internet oder Fachbüchern und stöbere dann im Internet nach schönen Stoffen.
Mal schauen, was sich in Sachen "Rübe´s Nähanfängen" die nächste Zeit so tut und ich bis nächstes Jahr wieder motiviert bin den Stoffmarkt Holland zu besuchen....

Bei diesen beiden Ständen mit Online-Shop bin ich übrigens fündig geworden:

http://www.kinderstoffe.de/

http://www.tipp-tapp-stoffe.de/



baumwollige Grüße
von der
Rübe :-)

Kommentare:

Heike´s Kreativ-Kiste hat gesagt…

Oh je, dann war es ja nichts mit entspannten Einkaufen.....*kopfschüttel*
Aber du hast eine kleine, feine Ausbeute gemacht und das ist wichtig.

Was du auf den Stoffmarkt hattest, hatten wir in Dortmund auf der Creativa *zwinker*

Dir noch einen schönen Abend und
LG Heike

Ich bins, die Rosine hat gesagt…

Ach liebe Rübe, ich gehöre zu den Menschen, die ohnehin nicht so viel auf Vorrat kaufen können. Wenn ich nicht weiß, was ich daraus nähen werde, kann ich einfach nicht Stoff auf Vorrat kaufen.
Ist so.

Bin gespannt was du so nähst.
LG Rosine♥

kitChic hat gesagt…

Liebe Rübe,
genauso ist es mr ergangen als ich das erstemal auf einem Stoffmarkt war lach*
Reizüberflutung incl. Drängelalarm.
Besser ist es wenn man gebau weiß was man sucht und gleich morgens als erste dort aufschlägt, dann ist man durch wenn der große "Run" losgeht.
Und Schnäppchen machen nun ja, wir haben hier bei uns auch einen Stoffladen da bekommt man viele Stöffchen für 5 Euro den Meter...
Ich fahr wenn eh nur hin um mich mit anderen Bloggerinen zu treffen giggl*
Wünsch Dir trotzdem viel Spaß beim nähen und bin gespannt was Du so zauberst ;o)
glg
Danny

Elborgi hat gesagt…

na- dannmal ran an die Maschine!
Bin gespannt auf Deien Werke
LG
Elma