Translator / Übersetzer

Samstag, 26. März 2011

Herzlich Willkommen H1972`s World und Quesadillas mit Lauch-Rezept

Hallo und Herzlich Willkommen H1972 als neue Leserin auf meinem Blog.
Ich habe Dich auf meinem Testblog verlinkt, schau doch auch mal da vorbei: http://ruebe-testet.blogspot.com/

Für Dich gibt´s zur Begrüßung ein Röschen:


Tja, und da ich im Moment dabei bin mein Leben neu zu strukturieren/organisieren, habe ich so viel zu tun, dass nicht sehr viel Zeit für Kreatives bleibt. Ich hoffe, ich schaffe es die nächste Woche meine Fotos zu sortieren um Euch dann mal wieder ein paar kreative Projekte der letzten Zeit von mir zeigen zu können.
In der Zwischenzeit versorge ich Euch mit (mehr oder weniger) kreativen Rezepten von mir.
Vielleicht lässt sich der/die ein oder andere ja dadurch auch inspirieren....

Heute habe ich Quesadillas mit Lauch für Euch:

Quesadillas haben ihren Ursprung im 15. Jahrhunder bei den Azteken als die spanischen Eroberer ihnen den Namen gaben - sie sind die Vorgänger von den heutigen gegrillten Sandwiches.




Rübe´s Quesadillas mit Lauch: (für 4 Personen)




Zutaten:







 
 
 
 
 
 
 
 
 
1 Packung Casa Fiesta Wrap Tortillas


1 Packung Casa Fiesta Seasoning Mix Burrito

100 ml Wasser

2 EL Olivenöl

2 Stangen Lauch

2-3 Paprika in Streifen geschnitten

200 g Käse nach belieben in Würfel geschnitten

200 g gekochter Schinken in Würfel geschnitten

1 Becher Schmand

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskatnuss, Chiliflocken und etwas Kümmel



Zubereitung:



Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lauch und den Paprika darin andünsten.















Den Inhalt der Casa Fiesta Seasoning Mix Burrito-Packung mit 100 ml Wasser verrühren.















Die flüssige Gewürzmischung über das Gemüse geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.















Nun den Schinken und den Käse zugeben.

Den Schmand zufügen und unterrühren und mit den Gewürzen nach Geschmack würzen.



















Diese Masse in die Mitte der Casa Fiesta Tortillas-Fladen geben.



















Die gefüllten Fladen in eine Auflaufform legen und mit ein wenig Paprika bestäuben.



















Und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 10 - 15 Minuten erwärmen.






Me gusta mucho.

(Das schmeckt sehr lecker.)

Kommentare:

TimeToCreatYourBeauty hat gesagt…

sieht lecker aus :D
und nice blog! (:

würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest (:
ttcybeauty.blogspot.com

lg<33

Elborgi hat gesagt…

das hört sich lecker an!
LG
Elma

H1972 hat gesagt…

na das ist ja mal ne tolle begrüßung, vielen lieben dank an dich!! glg