Translator / Übersetzer

Dienstag, 4. Dezember 2012

Süße Nüsschen am Baum

Alte Bräuche neu entdeckt mit Ferrero Küsschen.

Hier kommt noch ein Beitrag zu diesem Thema für den diesjährigen Kreativwettbewerb von Ferrero und Lisa-Freundeskreis.

Ein alter Brauch ist, den Weihnachtsbaum mit Kugeln und evtl. mit Lametta zu schmücken.
Bei uns kommen dieses Jahr süße Nüsschen an den Baum!

Für diesen Weihnachtsbaumschmuck habe ich Plätzchenausstechformen weiss lackiert und die Walnüsse mit verdünnter Acrylfarbe weiss lasiert und ein Bändchen zum Aufhängen daran gebunden.
In die Förmchen werden dann mit Knetgummi Ferrero Küsschen geklebt.

Mal sehen, wie oft ich die Förmchen und den weissen Rebenstern nachfüllen muss! :-)





Ich freue mich schon darauf unseren Tannenbaum in diesem Jahr zu schmücken.
Vorsichtshalber werde ich wohl ein paar Packungen Küsschen auf Vorrat kaufen...

:-)


1 Kommentar:

Chrissi hat gesagt…

das mit den Walnüssen finde ich gut, weiß anmalen..ich will meine Tanne dieses Jahr rot/weiss schmücken und überlegte schon was ich alles an weiß reinsetze...ich denke ich werde mich mal ans Anmalen der Nüsse machen, das passt noch gut mit rein,