Translator / Übersetzer

Freitag, 19. März 2010

Vanillenudeln mit Nougatsoße

Ich probiere ja sehr gerne immer mal wieder neue Rezepte aus.
Manche davon finden Gefallen bei meinen Schleckermäulern, manche aber auch gar nicht.
Dann heisst es immer: "Mami, dieses Rezept kannst Du aber wegschmeissen!"
So auch bei den Vanillenudeln mit Nougatsoße.
Ich dachte, den Kids gefällt zur Abwechslung mal eine süße Mittagsspeise - weit gefehlt! Nudeln mit Süß geht mal gar nicht, wenn schon dann alle paar Monate mal einen Milchreis mit Obst, aber die Kids waren sich (ausnahmsweise) mal einig:
Nudeln lieber mit deftiger Soße!




Credits: ThreePlusOnePlopper, FD_Journalings01 (c) by FabellaDesigns http://fabella71.blogspot.com/


Wer das Rezept trotzdem mal probieren möchte:

Bandnudeln mit 1 Päckchen Vanillezucker und einer Prise Salz abkochen.
5-6 EL Nougatcreme (die, die man auf´s Frühstücksbrötchen isst)in etwa 200 ml Milch schmelzen nach Belieben noch etwas Sahne und Zucker zugeben.
Mit geriebenen Haselnüssen servieren.

Kommentare:

KerstinKreativ hat gesagt…

Boah und danach rolle ich dann die Strasse runter.? Nö wenn man bedenkt; Milchreis, Milch-Vanille-Nudeln, all das gibts ja auch, von daher ist es nicht so abwägig. Wobei; ich bevorzuge auch die deftige Sosse. st das digi scrap oder Papier? Toll.
Liebe Grüße Kerstin

Rübe hat gesagt…

Huhu Kerstin, auch das ist ein Digi-Scrap.
Danke für dein Kommentar.
Lieben Gruß Birgit