Translator / Übersetzer

Mittwoch, 10. Februar 2010

Geldgeschenk für eine Neue Kamera

Da sich meine "Große", die begeisterte Hobbyfotografin ist, eine Digitale Spiegelreflexkamera sehnlichst wünschte, hat der Familienrat beschlossen, zu Weihnachten zusammenzulegen.
Einfach Geld in die Karte ist aber nicht!
Daher habe ich für meinen Anteil eine Kamera-Spardose für sie gebastelt.

Eine kleine Schachtel wurde mit glänzender Acrylfarbe bemalt, oben ein Schlitz für das Geld hineingeschnitten, ein Foto von einer Kamera mehrfach ausgedruckt und in der 3D-Technik ausgeschnitten und aufgeklebt.









P.S.: Die Freude über das Geld aber ebenso über die Spardose war RIESENGROß. :-)

Kommentare:

ton deutz hat gesagt…

Hoi Birgit,
kann zwar nicht so basteln, aber genau solch ein kamera-spardose suche ich als geschenk für meinen sohn, damit er bald eins kaufen kann!
tolle idee
ton deutz

Inken hat gesagt…

Was für eine Arbeit!
Hey, ich bin voll drauf reingefallen, dachte die wäre echt;-)

Liebe Grüße von Inken