Translator / Übersetzer

Donnerstag, 1. September 2011

Teddybär-Dose von Caro

die sie im Alter von ca. 11 Jahren für ihre Omi gemalt hat.
Der Teddy ist aus Giesskeramik, der Kopf ist abnehmbar und dient somit als Deckel.
Innen habe ich vor der Bemalung die Dose glasiert, dass Omi auch Kekse & sonstige Sweeties für ihre Enkelchen darin aufbewahren kann.
Und die stolze Oma hat die Dose noch immer in ihrer Küche stehen:


Süße Grüße von Rübe

Kommentare:

Fräulein Pscht hat gesagt…

Mit was für Farben arbeitest du?
Wo kaufst du die ein?
Ich hab so viele Fragen.. vielleicht kannst du mir ja helfen...

Fräulein Pscht hat gesagt…

Ich hab ganz viele Fragen...
Was für Farben nutzt du für die Keramikmalerei und wo kaufst du die?

Birgit hat gesagt…

Hallo Frl. Pscht.
Früher habe ich hauptsächlich Farben von Duncan benutzt, die bekommt man beim Gießkeramikfachhändler. Da es aber leider immer weniger davon gibt und die Farben mittlerweile schwer für mich zu bekommen sind, bin ich auf die Allesfarbe von Rayher umgestiegen, die kommt der von Duncan ziemlich nahe und ist im Bastelfachhandel oder im Internet zu bekommen.
Viel Spaß beim Malen! :-)
Schau doch auch mal auf meinem neuen Blog vorbei, hier wird nämlich nix mehr passieren.

http://www.cottage-25.blogspot.de/

LG Ruebe